Warenwirtschaft-Banner

Kontraktverwaltung

Die A.eins® Software Kontraktverwaltung erlaubt es, vielfältigste Formen von Kontraktvereinbarungen zu hinterlegen und der Abwicklung automatisch zur Verfügung zu stellen. Kontrakte / Verträge / Abrufaufträge sind i. d. R. Geschäfte auf Ziel, deren permanente Überwachung gerade in Zeiten instabiler Märkte von zentraler Bedeutung ist. A.eins® liefert hierfür die notwendigen Informationen.

Kontrakttypen

  • Verkaufskontrakte
  • Einkaufskontrakte
  • Fremdware- und Fremdlagerkontrakte
  • Rohwarenkontrakte im Ein- und Verkauf mit Hinterlegung der Abrechnungsmodalitäten sowie der Lagerbuchungsvorschriften: Brutto- oder Nettomengen
  • Einzelmengenkontrakte: der Kontrakt enthält eine Artikelposition, für die Mengen- und Wertvereinbarungen getroffen werden
  • Gesamtmengenkontrakte: über mehrere Artikel wird eine Gesamtmenge vereinbart, die Preise gelten individuell pro Artikel

Kontraktvarianten

  • Gestaltung der Erfassungsabläufe abhängig vom Geschäftsvorfall
  • Dokumente abhängig vom Geschäftsvorfall
  • Sprachvarianten

Kontraktvereinbarungen

  • Einzelartikel- und Gesamtkontrakte mengen- und wertmäßig
  • Preis- und Mengenvereinbarungen
    • für die Gesamtlaufzeit
    • für Zeiträume
  • Monatliche Reports
  • Zu- und Abschlagsvereinbarungen
  • Paritäten
  • Zahlungsbedingung
  • Laufzeit
  • Kontrakte für
    • Einzelkunden
    • Kundengruppen: die Mitglieder der Gruppe können sich aus dem Kontrakt bedienen
  • Kontraktwährung

Kontraktabwicklung

  • Direkte Abwicklung in Verbindung mit dem Verkauf und Einkauf
  • Back-to-Back Geschäfte
  • Washout- und Circle-Abwicklungen

Kontraktdisposition

  • Gegenüberstellung von Ein- und Verkaufskontrakten
  • Disposition von Abholungen und Auslieferungen
  • Zuordnung von Frachtaufträgen
  • Berücksichtigung von Maklern
  • Kostenpositionen
  • Vor- und Nachkalkulation des Kontrakterfolgs

Kontraktnachweis

  • Kontrakthistorie: Anzeige aller Kontraktbewegungen
  • Kontraktauswertungen, Kontrakterfolg
  • Engagement wert- und mengenmäßig für beliebige Zeiträume
  • Kontraktrisiko: Kontraktpreise im Vergleich zu Tagespreisen
  • Automatische Bewertung offener Positionen

Notierungen und Devisen

Jederzeit den aktuellen Überblick über die Kontraktpositionen zu behalten ist lebensnotwendig. Neben den Kontraktdaten ist dabei entscheidend, sie im Zusammenhang mit dem aktuellen Marktgeschehen zu sehen. Für die Kontraktauswertungen stehen Felder zur Aufnahme dieser Daten zur Verfügung:

  • Manuelle Einpflege von Börsen- und Devisenkursen
  • Permanente online Verbindung zu Börsen über Webservices und automatische Aktualisierung der Kurse

Absicherungen

Im internationalen Geschäft ist es üblich, sich gegen Währungsschwankungen durch Absicherungsgeschäfte zu sichern. A.eins® verwaltet die Hedge-Positionen zum Kontrakt und gibt jederzeit den Staus der Positionen.

Kontraktdokumente und Archivierung

  • Individuelle Dokumentenzuordnung je Kontrakt
  • Mehrsprachig
  • Kontraktbestätigung, -erledigung, -mahnung
  • Kontraktinformation (Abschlussdatum, Restmenge, etc.) auf den Belegen
  • Hinterlegung aller gedruckten Dokumente im Archiv
  • Zuordnung externer Belege (Bestätigung des Lieferanten, des Kunden, Reklamationsschreiben, Vereinbarung mit dem Makler, etc.) zum Kontrakt im Archiv

Individuelle Erweiterungen

  • Erweiterung um individuelle Felder
  • Qualitätsinformationen
  • Auswertungen

Erfassungsunterstützung

  • Musterkontrakte als Vorlage bei der Neuerfassung
  • Kopieren auf andere Kunden und Lieferanten

Alarmfunktion und Online-Information

A.eins® kann die Kontraktdaten automatisch auf kritische Situationen (Erfüllungstermin, Preisabweichungen, etc.) analysieren und selbständig Alarm auslösen

  • auf ausgewählten Arbeitsplätzen
  • über elektronische Dienste, z. B. per E-Mail

Lassen sie den Computer suchen

Alle Buchungen, der Schriftverkehr und die gescannten Eingangsbelege stehen im Archiv dem Sachbearbeiter auf Knopfdruck zur Verfügung.